Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Angeboten auf unserer Website. Ein großes Anliegen ist uns der Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten. Daher möchten wir Sie nachfolgend ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten informieren (insbesondere welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und Nutzung der dortigen Angebote erhoben werden, sowie wie diese von uns verarbeitet oder genutzt werden).

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles

Ein Besuch unserer Website ist möglich, ohne dass Sie Angaben zu Ihrer Person machen müssen. Es werden lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles gespeichert, wie z.B. der Name der angeforderten Datei, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Eine Auswertung der vorgenannten Daten erfolgt ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Website und zu Verbesserung unseres Angebotes. Die Daten erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

Datenerhebung und –verwendung zur Vertragsabwicklung

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) freiwillig mitteilen. Sie können den jeweiligen Eingabeformularen entnehmen, welche Daten erhoben werden. Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden durch uns zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verwendet. Ihre Daten werden nach vollständiger Abwicklung des Vertrages für die weitere Verwendung gesperrt. Sie werden nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, es sei denn Sie haben ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten haben, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren.

Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist, geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen zur Vertragserfüllung weiter. Erforderliche Zahlungsdaten geben wir zur Abwicklung von Zahlungen an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

Datenverwendung bei Anmeldung zu E-Mail-Newsletter

Falls Sie sich für unseren Newsletter anmelden, werden, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden, die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten verwendet. Es ist Ihnen jederzeit möglich, sich vom Newsletterdienst abzumelden. Die Abmeldung kann entweder durch eine Nachricht an die im Impressum beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen Link im Newsletter, der für die Abmeldung vorgesehen ist, erfolgen.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies, damit der Besuch unserer Website attraktiv gestaltet werden kann und um Ihnen die Nutzung bestimmter Funktionen ermöglichen zu können. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Nach Ende der Browsersitzung, d.h. nach Schließen Ihres Browsers werden einige der von uns verwendeten Cookies wieder gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Die weiter verwendeten, sogenannten persistenten Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Über Einstellungen an Ihrem Browser können Sie selbst regeln, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, sowie einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Möglicherweise ist die Funktionalität unserer Website im Fall der Nichtannahme von Cookies eingeschränkt.

Google Analytics

Wir nutzen zudem Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google Analytics verwendet  ebenfalls Cookies, die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseiten und Onlinedienste ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten und Onlineangebote werden an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Immonet GmbH verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, so dass die an Google übertragenen IP-Adressen vorher auf Server, die in Europa stehen, gekürzt und weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihren Besuch der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation auch des Cookies für Google Analytics durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen von uns vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch ein Browser-Plugin von Google widersprochen werden.

Wir nutzen nutzen als AdWords-Kunde ferner das Google Conversion Tracking, einen Analysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt („Conversion Cookie“), sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besuchen Sie bestimmte Seiten von uns  und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google  erkennen, dass jemand auf die Anzeige geklickt hat und so zu unserer Seite weitergeleitet wurde. Jeder AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die AdWords-Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht an dem Tracking-Verfahren teilnehmen möchten, können Sie auch das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können Cookies für Conversion-Tracking auch deaktivieren, indem  Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleadservices.com“ blockiert werden.

Wenn Sie über ein mobiles Endgerät (z.B. Smartphone oder Tablet) unsere Seite besuchen, können Sie über diesen Link dem Einsatz von Google Analytics für die Zukunft widersprechen. Durch die Aktivierung des Links setzen wir in Ihrem Browser ein Cookie, welches uns signalisiert, den Einsatz von Google Analytics für Ihr Endgerät zu unterbinden. Bitte beachten Sie, dass der Widerspruch erneut von Ihnen durchgeführt werden muss, sofern Sie die Cookies in Ihrem Browser entfernen.

Wir nutzen die Remarketing Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch diese Technologie werden Nutzer, die die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht und sich für das Angebot interessiert haben, durch zielgerichtete Werbung auf den Seiten des Google Partner Netzwerks erneut angesprochen. Die Einblendung der Werbung erfolgt durch den Einsatz von Cookies, das sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden. Mit Hilfe der Textdateien kann das Nutzerverhalten beim Besuch der Website analysiert und anschließend für gezielte Produktempfehlungen und interessenbasierte Werbung genutzt werden.

Wenn Sie keine interessenbasierte Werbung erhalten möchten, können Sie die Verwendung von Cookies durch Google für diese Zwecke deaktivieren, indem sie die die Seite https://www.google.de/settings/ads aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies von Drittanbietern deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.

Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutz-Richtlinien hat, die von unseren unabhängig sind. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien und Verfahren. Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung unserer Webseite über die Datenschutzbestimmungen von Google.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit

Ihnen steht das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu, sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für den Fall, dass Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigungen, Sperrung oder Lösung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung haben, wenden Sie sich bitte direkt an uns über unsere Kontaktdaten in unserem Impressum.

Kostenlose Datenschutzerklärung der Anwälte Karthein & Kollegen in Kooperation mit der Internet- und Werbeagentur webmelone.